Paracelsus - Ein Landschaftsessay


« zurück
In diesem Film begibt sich Erich Langjahr mit dem Autor und Paracelsus-Biographen Pirmin Meier auf eine filmische Erkundungsreise auf den Spuren des landfahrenden Arztes Paracelsus (Theophrastus von Hohenheim 1493 –1541) aus Einsiedeln. Es ist ein Kinoerlebnis in Form eines dokumentarischen Essays. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erleben einen Einblick in eine vielfach versunkene Welt von Vergessenem und Unbekanntem. Vergegenwärtigt werden Natur, Spiritualität, Kulturchristentum, Volkskunde, Sagenhaftes, ein Füllhorn von Geschichten, präsentiert aus authentischem Erzählen.

Es gibt Drehorte in 9 Kantonen der Schweiz, in Deutschland und in Österreich. In Schwyz sind es einige Drehorte:
Egg: Teufelsbrücke und Paracelsus-Denkmalstein 
Etzel: Küelwisli 
Katzenstrick: Maria-End-Kapelle 
Haggenegg: Muttergotteskapelle 
Kloster Einsiedeln: Gnadenkapelle, Schwarze Madonna, Sakristei
 
Infos und der Trailer zum Film:
https://www.langjahr-film.ch/pagina.php?0,0,1,0,24,0



 

Historischer Verein des Kantons Schwyz
c/o Staatsarchiv, Postfach 2201, Kollegiumstrasse 30, 6431 Schwyz
Telefon 041 819 20 65, Fax 041 819 20 89, info(ät)hvschwyz(punkt)ch